Firmengeschichte
 
Die Baufirma Rudolf Denk wurde 1919 vom Baumeister Rudolf Denk gegründet und bis 1967 geleitet
 

Baumeister Rudolf Denk, geb. am 22.September 1886

 
Abschluss der Maurerlehre, Abschluss der Polierschule, Abschluss der Baumeisterprüfung,
Gründung der BAUFIRMA RUDOLF DENK im Jahre 1919,
Beschäftigtenstand 10 Mitarbeiter, Auszeichnung für die 30jährige ununterbrochene Ausübung
des Baumeistergewerbes am 10.12.1956
 
 
 
 
 
1967 wurde die Baufirma Rudolf Denk vom Baumeister Julius Knor übernommen, der die Firma bis zum heutigen Tag leitet
 
Baumeister Julius Knor, geb. am 13.Jänner 1932
 
Abschluss der Maurerlehre, Besuch der Polierschule, Abschluss der Arbeitermittelschule,
1967 Übernahme der Baumeister RUDOLF DENK Ges.m.b.H. mit 10 Mitarbeitern, Ausbau des
Unternehmens sowie Spezialisierung auf den Gebieten der Althaussanierung und Revitalisierung.
Ab 1990 als Lehrlingswart der Sektion Gewerbe, zuständig für die Lehrlingsausbildung,
1992 Verleihung des Titels „Techn. Rat“ durch das Bundesministerium für wirtschaftliche
Angelegenheiten, 1999 Verleihung der Staatlichen Auszeichnung aufgrund außergewöhnlicher
Leistungen bei der Ausbildung von Lehrlingen und im Lehrlingswesen.
 
 
 
Baumeister Rudolf Denk Gesellschaft m.b.H. – Schönburgstrasse 48, 1040 Wien, Tel.: +43 1 505 15 28, Fax: +43 1 505 15-33, e-Mail: office@denkbau.at